Blog

From the Blog

Das Neueste

Farbenfroher Abschied aus der Saison 2019

Freizeitspaß, Gastauftritte, Ballon-Wettbewerb und gemeinsame Freizeit

Das Rattenfänger-Freilichtspiel verabschiedete sich am 15. September von ihrem Publikum mit einer farbenfrohen Überraschung: Ein Ballon-Wettbewerb wurde zum Abschied der 64. Spielzeit gestartet – Findern winken Preise, wenn sie die Kärtchen bis Ende November eingesendet haben.

Die Spielleiter Michael Bräunig und Christian Fölsch blicken auf eine muntere Saison mit gemeinsamen Freizeitaktivitäten und insgesamt 19 Auftritten zurück, bei acht Auftritten konnten Gäste mitspielen und 20 Kinder schnupperten über die städtische Sommer-FerienCard Bühnenluft. „Das lief alles super, wir hatten regen Zulauf, auch wenn das ab und an etwas stressig sein kann“, so Spielleiter Christian Fölsch. „klasse ist es, wenn wir über diesen Weg neue Spieler gewinnen können“, sagt Spielleiter Michael Bräunig. Und tatsächlich hätte es dieses Jahr mehr Zugänge als Abgänge gegeben, zeigten sich beide Spielleiter erfreut.

Ehrungen beim Freilichtspiel

Neue Saison – neue Möglichkeit mitzuspielen

Kommendes Jahr startet das Rattenfänger-Freilichtspiel am 10. Mai. Wer sich jetzt schon als Gast einen Schnuppertermin sichern möchte oder generell Lust hat beim Hamelner Freilichtspiel mitzuspielen, Interessenten, von groß bis klein, können sich an Michael Bräunig (Tel.: 0177 / 1735138) oder Christian Fölsch (Tel. 0177 / 5633610) wenden.

Hier der Bericht aus der DEWEZET

DEWEZET vom 16.09.2019

Hallo Mittwoch berichtete auch:

Hallo Mittwoch, 18.09.2019

Und in „Wir von hier“, DEWEZET

Wir von hier, 19.09.2019

Gäste aus Litauen – Nachlese

Die MitspielerInnen vom Gastauftritt sind wieder wohlbehalten in ihrer Heimat Litauen angekommen.
Auch wenn es für sie eine vollgepackte Woche war, hatten sie und alle Beteiligten viel Spass.

Hier ein paar Fotos als Nachlese:

Herzenssache: Gastauftritt litauischer Kinder beim Rattenfänger-Freilichtspiel am 21. Juli

pm2-1
Kinder in Tracht aus Grüner Reiter kommend
© HamelnMarketing

Für den 21. Juli haben besondere Gäste ihr mitmachen beim Freilichtspiel angekündigt: Das Kindertageszentrum aus Sirvintos/Litauen tritt mit der Hamelner Spielgruppe auf. Sie sind allerdings dann schon kleine „experten“: die aus Kinder und Betreuer bestehende Gruppe hat vorab in der Heimat das Rattenfänger-Freilichtspiel einstudiert, das spielen sie am Abend zuvor im Rahmenprogramm der „Rattenfänger Klassik“ mit Rattenfänger-Darsteller, Michael Boyer, bei einer Station der Oldtimertour im Bad Pyrmonter Kurpark vor.

„Den Kindern und ihren Betreuern war es außerdem ein Herzenswunsch in Hameln gemeinsam mit dem Freilichtspiel auf der Bühne zu stehen“, so Michael Boyer. Sie würden dann zwar nicht alles verstehen, es wird auf Litauisch, Deutsch, Russisch und Englisch durcheinandergesprochen, aber weil sie das Stück schon auswendig kennen, wäre der Ablauf garantiert. Den Pfeifer spielt an diesem Sonntag Christian Garbe.

Singen im Anschluss: Im Anschluss an das Freilichtspiel singen die litauischen Gäste auf der Hochzeitshaus-Terrasse noch eine halbe Stunde lang Volkslieder auf Litauisch und Deutsch – beginnend etwa ab 12.30 Uhr.

Auch einmal Mitspielen?

Dann gibt es HIER die Infos dazu!